Dr. Krug Michael PM zur Idee der BI

„Neben der unterschiedlichen baulichen Gestaltung – die man schöner, oder weniger schön finden kann – sehen wir im Entwurf z.T. utopische Vorstellungen (Parkdeck, Verkehrsberuhigung). Zu einem schlüssigen Gesamtkonzept gehört auch eine Darlegung der Umsetzung dieses PRIVAT-Vorhabens. Dazu fehlen konkrete Vorschläge. Für die bevorstehende Veranstaltung hoffen wir, dass sie sachlich bleibt; anders als die Veröffentlichungen im Internet.“

… und was darus im Darmstädter-Echo wurde:

Timo Wesp, Vorsitzender der CDU-Fraktion, verweist darauf, dass die Grundstücke an der Darmstädter Straße nicht der Gemeinde gehören, die auch für die Kosten der Planung nicht aufkommen müsse. Auch er kritisiert die Parklösung auf einem fremden Grundstück und verweist darauf, dass im Parlament bereits Änderungen in der Planung erreicht worden sind. Ähnlich kritisch bezieht auch Michael Krug, der FDP-Fraktionschef, Stellung zum Parkdeck und einer angedachten innerörtlichen Verkehrsberuhigung, die er beide für utopisch hält. „Wir vermissen eine schlüssige Darlegung zur Umsetzung des Vorhabens der BI, da dazu konkrete Vorschläge fehlen“, sagt er.

Heinz-Jürgen Seifert-Hegel Weihnachten

Ein besinnliches Fest im Kreis eurer Liebsten wünscht euch Heinz-Jürgen

Dr. Krug Michael Neuer Bürgermeister gewählt

Freie Demokaten gratulieren Markus Hennemann zum Wahlsieg

Aus der Stichwahl zum Bürgermeister ist Markus Hennemann als Sieger hervorgegangen.

Dr. Krug: „Auch wenn wir seinen Gegenkandidaten unterstützt haben, möchten wir Markus Hennemann herzlich zur gewonnenen Wahl gratulieren! Wir kennen ihn seit vielen Jahren als besonnenen und um Ausgewogenheit bemühten Gemeindevertreter und Vorsitzenden der Gemeindevertretung.“

Für seine neue Aufgabe wünschen wir ihm alles Gute und eine „glückliche Hand“ bei der Führung der Verwaltung und Mitgestaltung der weiteren Zukunft Bickenbachs.
Wir sind davon überzeugt, dass er sein Amt – wie seine Vorgänger – gewissenhaft und so neutral wie möglich wahrnehmen wird.

Auf gute Zusammenarbeit!
FDP Bickenbach

Dr. Krug Michael FDP bezieht Position zur Stichwahl des Bürgermeisters

FDP befürwortet Réné Kirch als Bürgermeisterkandidat.

Vorstand und Mitglieder der FDP Bickenbach sind mehrheitlich für eine Unterstützung der Kandidatur von Réné Kirch als Bürgermeister. „Damit geben wir zur Stichwahl unsere neutrale Haltung auf“, sagte Dr. Michael Krug, der FDP-Fraktionsvorsitzende, nach der entsprechenden Vorstandssitzung. „Uns war eine klare Positionierung wichtig“. Nicht nur inhaltliche Punkte wurden diskutiert, sondern auch welche Vor- und Nachteile eine offizielle Unterstützung mit sich bringt.

Eine anschließende Mitgliederbefragung ergab eine ähnliche Mehrheit für die Unterstützung, wie bei der Vorstandssitzung. „Unsere Aussage ist als Signal der FDP zu verstehen“ erklärte Roland Ranisch, der FDP-Ortsvorsitzende. „Jedes Mitglied ist selbstverständlich frei in seiner Wahlentscheidung. Schließlich haben Presse und wir intensiv dazu beigetragen, dass Programme und Ansichten der Kandidaten deutlich und umfassend bekannt wurden. Damit kann jeder wissen, wo es lang geht und seine eigene Wahl treffen“.

DMKG FDP auch in Bickenbach klarer Wahlsieger!

Platz 3 für die FDP in Bickenbach!
Mit 5.9% Stimmenzuwachs ist sind die freien Demokraten eindeutiger Sieger.
Danke an alle Wähler der FDP!