Kategorie-Archiv: Pressemitteilungen

Dr. Krug Michael FDP bezieht Position zur Stichwahl des Bürgermeisters

FDP befürwortet Réné Kirch als Bürgermeisterkandidat.

Vorstand und Mitglieder der FDP Bickenbach sind mehrheitlich für eine Unterstützung der Kandidatur von Réné Kirch als Bürgermeister. „Damit geben wir zur Stichwahl unsere neutrale Haltung auf“, sagte Dr. Michael Krug, der FDP-Fraktionsvorsitzende, nach der entsprechenden Vorstandssitzung. „Uns war eine klare Positionierung wichtig“. Nicht nur inhaltliche Punkte wurden diskutiert, sondern auch welche Vor- und Nachteile eine offizielle Unterstützung mit sich bringt.

Eine anschließende Mitgliederbefragung ergab eine ähnliche Mehrheit für die Unterstützung, wie bei der Vorstandssitzung. „Unsere Aussage ist als Signal der FDP zu verstehen“ erklärte Roland Ranisch, der FDP-Ortsvorsitzende. „Jedes Mitglied ist selbstverständlich frei in seiner Wahlentscheidung. Schließlich haben Presse und wir intensiv dazu beigetragen, dass Programme und Ansichten der Kandidaten deutlich und umfassend bekannt wurden. Damit kann jeder wissen, wo es lang geht und seine eigene Wahl treffen“.

Dr. Krug Michael

Bürgermeisterwahl 2017 in Bickenbach

– FDP verzichtet auf eigenen Termin; Befragung der Kandidaten nun per e-Mail –

Bickenbach 14.August 2017 – Wie zu erwarten war, plant eine Zeitung aus Darmstadt bei der diesjährigen Bürgermeisterwahl – im Gegensatz zu den beiden letzten Wahlen – ebenfalls eine öffentliche Befragung der Kandidaten. Sie soll am Mittwoch den 13.9. im der Halle der Feuerwehr stattfinden.

„Es war leider nicht möglich diese Befragung mit unserer zu koordinieren“, bedauert Dr. Michael Krug, Fraktionsvorsitzender der FDP in Bickenbach. „Auch eine Verschiebung unserer Veranstaltung um eine Woche nach vorne oder hinten scheidet aus. Deshalb werden wir unsere Befragung schriftlich, sozusagen off-line, durchführen“. Dies wurde bereits mit den Kandidaten besprochen und von ihnen begrüßt, so gerne sie auch zu der FDP Veranstaltung, die ja schon (Zitat eines Kandidaten) „weitaus früher als der ‚Echo-Termin‘ bekannt war“, gekommen wären.

„Die Fragen werden bis zum 20. August an die Kandidaten verschickt“ teilt Roland Ranisch, der Ortsvorsitzende der FDP, mit. „Sobald wir die Antworten haben, werden wir sie auf unserer Homepage und in Facebook veröffentlichen. Dies ist auf alle Fälle eine gute pragmatische Lösung, bei der sich Kandidaten persönlich, „ungeschnitten“ präsentieren und die Wähler unbeeinflusst informieren können“.

 

DMKG

Bürgermeisterwahl 2017 in Bickenbach

– FDP lädt Kandidaten zur Befragung ein –

Bickenbach 18.Mai 2017 – Nach Benennung von René Kirch (CDU), Patrik Ebbers als unabhängigem Kandidaten und Markus Hennemann von der SPD stehen wohl die Kandidaten für die Bürgermeisterwahl in Bickenbach fest. Anknüpfend an die gelungene Veranstaltung vor 6 Jahren, hat die FDP Bickenbach – als Partei, die keinen Kandidaten stellen wird – beschlossen, auch zu dieser Wahl eine öffentliche Befragung der Kandidaten zu veranstalten. Die Kandidaten und unterstützenden Parteien wurden bereits kontaktiert.

Geplant ist, den Kandidaten zu Beginn die Gelegenheit zu geben, sich in fünf Minuten kurz und prägnant vorzustellen. Danach hat jeder die Möglichkeit zu fünf bis sechs (vorab bekannt gegebenen) Fragen die eigene Position zu erläutern. Anschließend soll eine offene Diskussion stattfinden. Am Ende können die Kandidaten ein 3-minütiges „Schlussplädoyer“ abgeben. „Mit diesem Format erhoffen wir uns, die ganze Befragung interessant und strukturiert zu gestalten“ sagt Dr. Michael Krug, Fraktionsvorsitzende der FDP in Bickenbach. „Das sollte in zwei Stunden zu schaffen sein“ ergänzt Roland Ranisch, der FDP Ortsvorsitzende. „Keiner will lange, ausschweifende Grundsatzreden hören“, so Ranisch weiter. „Die Fragen, die wir den Kandidaten vorab zukommen lassen, werden sich hauptsächlich auf aktuelle Punkte in Bickenbach beziehen.“

Der Zeitpunkt dieser Veranstaltung– geplant ist Anfang September –  ist noch mit den Beteiligten abzusprechen und wird rechtzeitig bekannt gegeben.